Um was geht es?

„CHANCE EUROPA 2020 – Jugend und Politik im Dialog” nimmt die Zukunft in den Fokus. Das Projekt bietet Euch eine Plattform, sich aktiv zu Fragen einzubringen, die Euch unmittelbar betreffen. Denn nur wer sich zu Wort meldet, kann sich Gehör verschaffen.

Grundlage des Dialogs ist, dass man Bilder entwickelt und die Zukunft beschreibt, in der man gerne leben möchte. Und diese Zukunftsentwürfe dann mit anderen teilt, diskutiert und die gemeinsame Schnittmenge findet.

 

Spotlight Image

Mit kreativen Ideen und Zukunftsentwürfen haben sich in diesem Jahr über 60 junge Leute aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands für die Teilnahme am Zukunftskongress CHANCE EUROPA 2020 qualifiziert, der vom 8. bis 11. September im FEZ-Berlin stattfand.

Hier wurden in vier spannenden Tagen zu unterschiedlichen Themenkreisen Lösungsansätze erarbeitet, hinterfragt, konkretisiert und manchmal auch wieder verworfen, neu gedacht und schließlich – unterstützt von professionellen Radiomachern – in Radiobeträge umgesetzt, die über ein aus Sicht der Teilnehmenden erstrebenswertes Jahr 2020 berichten. In einer Gruppe war RAP das Medium der Wahl, mit Hilfe des Berliner Rappers Drop Dynamic, wurden die Zukunftsentwürfe im Tonstudio des FEZ an Ort und Stelle als Songs eingespielt. Zum Abschluss wurde aus den einzelnen Beiträgen eine komplette Sendung und die Teilnehmenden hatten Gelegenheit ihre Ideen mit Akteuren aus Politik und Verwaltung zu diskutieren.

Reportagen, Diskussionsrunden, Interviews, Umfragen, Nachrichten, Kommentare, Musik … hier findet Ihr Inspiration und Anregung für Euren Soundtrack der Zukunft – als Einzelbeiträge, oder zusammengefasst in der Radiosendung zum diesjährigen Projektzyklus. Hört doch mal rein!

CE2020 Dokumentation Collage_neu

 

„CHANCE EUROPA 2020 – Jugend und Politik im Dialog” ist Teil des EU-weiten „Strukturierten Dialogs“, mit dem die Europäische Kommission und die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten junge Menschen kontinuierlich an Entscheidungen in jugendrelevanten Bereichen beteiligen möchten.