Aktuelle europapolitische Zielsetzungen

In der Europäischen Union liegt der Anteil der Jugendlichen, die die Schule vorzeitig verlassen (d.h. in Deutschland vor einem Hauptschulabschluss) bei rund 15 Prozent. Die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten haben sich das Ziel gesetzt, diesen Anteil bis zum Jahr 2020 auf weniger als zehn Prozent zu verringern.